Maßnahmen gegen die Klimakatastrophe

2021-01-16


In diesem Artikel von 2017 werden einige Maßnahmen erläutert, die jeder Einzelne gegen die drohende Klimakatastrophe mit globaler Erwärmung, Umweltkatastrophen, Missernten und Hungersnöten tun kann. Etwas systematisiert ergibt sich folgende Liste verschiedener Aspekte unseres Lebens, jew. ins Verhältnis zu seinem CO2-Fußabdruck gesetzt ("Tonnen äquivalenter Kohlendioxid-Ausstoß", tCO2e, pro Jahr):

CO2e pro JahrBewusste Entscheidung in unserem Leben
58.6tEin Kind bekommen
2.4tAuto fahren im Alltag
1.6t1 Transatlantikflug (hin und zurück)
0.8tRegelmäßiger Fleischkonsum statt Vegetarismus
0.2tAlles wegwerfen statt Recycling
0.1tGlühbirnen statt LED-Birnen verwenden

Die Werte beziehen sich nat. auf den Durchschnitt in der gesellschaftlichen Statistik. Jeder Einzelne weicht natürlich individuell davon ab. Er kann aber trotzdem interessante Rückschlüsse aus der Liste ziehen.





Impressum, Datenschutzerklärung