Die Grünen als Kriegstreiber

2020-11-19


Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, stellt klar :

Die Grünen haben auch pazifistische Wurzeln, waren aber noch nie eine pazifistische Partei

Ihr ist bewusst, dass es völker- und grundgesetzwidrig ist, Kriege im Ausland anzuzetteln. Deshalb setzt sie sich für die Legalisierung von Bundeswehreinsätzen im Ausland ohne UN-Mandat ein.

Auch wenn klar ist, dass die Grünen eine Partei sind, die den ersten Angriffskrieg der Bundesrepublik zu verantworten hat, sollte gerade deshalb ein weiterer Machtzuwachs der Grünen verhindert werden.

Die einzige Partei im Bundestag, die konsequent gegen Kriegseinsätze im Ausland stimmt, ist Die Linke.




Impressum, Datenschutzerklärung